Teamwork

Eine interessante These welche im Allgemeinen gerne aufgestellt wird ist, dass eine Gruppe gemeinsam bessere Lösungen ausarbeitet und klügerer Entscheidungen trifft. Leider trifft es in der praktischen Umsetzung häufig nicht zu.

 

 


Teams tendieren, da Menschen empathisch sind, die wahre Meinung verborgen zu halten, um nicht negativ aufzufallen oder zu verletzen. Gefälligkeit und Entgegenkommen sind  schlimme Begleiter. Die Folge davon ist eine suboptimale Lösung und Mehrheitsentscheidung. Das kann katastrophale Folgen haben.

Abhilfe und Effizienzverbesserung kann zum Beispiel sein; eine einzelne Person die Rolle des Advocatus diaboli bewusst spielen zu lassen, oder vermeiden und verhindern Sie Polarisierungen. Fördern Sie sachbezogene Diskussionen und blockieren Sie Diskussionen, welche auf Personen abziehen.  Fordern und fördern Sie auch die „Langsam Denker“. Eigentlich einfache Methoden, um Gruppen zu Bestleistungen zu motivieren.

Viel Spass beim Erforschen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *